Die Hatz auf Julian Assange und WikiLeaks ist in vollem Gange.

Ku-Klux-Klan ja, Wikileaks nein

Einige Firmen fühlen sich berufen, in vorauseilendem Gehorsam zum Beispiel die Spenden an WikiLeaks zu behindern. Banken kündigen Konten, PayPal war sofort dabei. Die Begründungen sind abenteuerlich bzw. aus den Fingern gesaugt. PayPal hat […]

weiter lesen...
PageLines