Gabriel mal wieder als Dampfplauderer unterwegs.

Was wird er nicht alles machen? Der Artikel im ksta gibt Aufschluss.

Der große Zampano wird dieses Land sicherer machen. Billige Tricks durchschauend macht er sich jetzt auf den Weg. Apropos billige Tricks, die Wähler können das auch, solche durchschauen.

Das Gabriel damit offensichtlich erst am Ende der Legislaturperiode beginnt kann uns Bürger irgendwie schon verunsichern. Wir müssen uns jedoch keine Sorgen wegen Reaktorunfällen oder wegen Verseuchung der Umwelt durch Endlager machen. Der Superminister erledigt das, in den letzen Wochen seiner Amtszeit, indem er an RWE appelliert „Ich kann nur dringend an RWE appellieren, den Fehler von Vattenfall nicht zu wiederholen“ und ankündigt, die Endlager-Suche voranzutreiben. Ist das nicht toll?

Das war’s! Genau darauf haben die Bürger gewartet, endlich Sicherheit!

Er agiert auf die Bundestagswahl bezogen, nehmen wir das alles also nicht zu ernst. Poltert halt gern, der Minister. Heraus kommt dabei allenfalls ein Verbot von Glühbirnen. Ersetzt durch entsorgungspflichtige Quecksilberdampflampen.

Zurück zum Artikel. „Ein ums andere Mal unterstrich Gabriel, dass er für seine Argumente eine Mehrheit in der Bevölkerung hinter sich wisse.“

Seit wann spielen Mehrheiten in der Bevölkerung in der Politik eine Rolle? Wer sich als Politiker auf Mehrheiten unter den Bürgern beruft, diese Mehrheiten aber ansonsten stets ignoriert, hat nichts und niemanden auf seiner Seite!

Wären diese Mehrheiten in irgendeiner Weise relevant, hätte Gabriel für den Afghanistankrieg keine Mehrheit in der Bevölkerung. Der große Volksbefrager müsste jetzt eigentlich bezüglich des Krieges eine Kehrtwende auf dem Absatz machen und sich dem Willen der Mehrheit beugen. Tut er nicht! Aus diesem Grund kann er sich auch nicht auf Mehrheiten berufen, die ihm gerade besser in dem Kram passen.

Der Mann mag ja weiter versuchen einen Wahlkampfschlager zu finden, es wird ihm nicht gelingen. Die SPD hatte 11 Jahre Zeit die Atomaufsicht neu zu regeln und eine effektive Kontrolle einzuführen. Hat er das? Nein, bis zum erneuten durchbrennen eines Transformators hat es was getan? Genau, NICHTS! Was wird er tun? Er appelliert und treibt die Suche voran.

vattenfall

Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PageLines